Anwendungen.

Die Zuverlässigkeit, die Geschwindigkeit und die Genauigkeit der vollkommen automatisierten Anlagen, machen heutzutage die Induktionserwärmung zu einem unersetzbaren Prozess bei den vielfältigsten

Industrieanwendungen, um mit niedrigen Kosten und in einem sauberen Ambiente qualitativ zu produzieren.

Induction hat in mehr als 30-jähriger Erfahrung große Fachkenntnis in der Induktionsheizung für die verschiedensten Industrieprozesse und stützt sich auf die wichtigsten Eigenschaften dieser Anwendung:

Effizient

  • Minimale Leerlaufverluste
  • Kurze Einschalt- und Anhaltzeiten der Anlage
  • Durchschnittseffizienz der Anlage von 98%
  • Hohe Heizleistungsdichte pro Volumeneinheit

Ökologisch

  • Drastische Reduzierung oder totale Eliminierung der Oberflächenoxydierung und der Kantenverbrennung
  • Komplette Eliminierung von Gasen und lästigen Wärmestrahlen

Präzise

  • Einfach zu kontrollierende Temperatur, gleichförmig und konstant
  • Wiederholbarkeit des Erwärmungsprozesses
  • Sofortige Reaktion des Systems auf Temperaturschwankungen
  • Registrierung und Reproduzierbarkeit der Arbeitsbedingungen

Ökonomisch

  • Äußerst gering gehaltene Installierungskosten
  • Nicht nennenswerte Wartungskosten
  • Hohe Anpassungsfähigkeit an die Arbeitstypologien

Produktiv

  • Dauerhafte Zuverlässigkeit der Maschinen
  • Einfache Integrierung in die Prozessautomatik
  • Verringerung der Aufheizzeit im Arbeitslauf
  • Einfachheit und Schnelligkeit bei Änderung des Arbeitslaufs
  • Anpassbarkeit an die schon bestehende Automation

Qualitativ

  • Bei Schmelzöfen wird eine optimale Mischung der Schmelzelemente und Legierungen erreicht
  • Bei Härteprozessen ist die absolute Kenntnis über Härtedichte gegeben
  • Bei Anwendungen in Atmosphäre wird die Oberflächenoxydierung annulliert.
nach oben

Warning

: Parameter 2 to qtranxf_postsFilter() expected to be a reference, value given in /home/struttur/public_html/induction/wp-includes/class-wp-hook.php on line 286